News

Hilfe für die Bevölkerung in der Ukraine

Spendenaufruf auf unseren Veranstaltungen im FZW

02.03.2022

Das FZW unterstützt mit freiwilligen Spenden die bei Partys und Veranstaltungen gesammelt werden die private Initiative von Frau Irina Poljatcheck. Sie kauft Hilfsgüter, die in der Ukraine dringend benötigt werden. Ihre persönlichen Kontakte ermöglichen eine zielgerichtete Hilfe und es werden ausschließlich Güter wie Verbandsmaterial, Medikamente und z.B. Lebensmittel gekauft, die in die Ukraine geliefert werden. Der Transport ist kostenlos organisiert und die Verteilung der Hilfsgüter erfolgt durch Eigeninitiative der Bevölkerung vor Ort. Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Dortmunder Clubs daran beteiligen würden.


Weitere Neuigkeiten

Wir suchen Mitarbeiter*innen

Mehr Erfahren
de_DEDeutsch