Liveurope Programme

Liveurope Programme

Liveurope ist eine Initiative, die Liveclubs unterstützt, aufstrebende europäische Künstler*innen zu fördern.

Die Plattform arbeitet als Qualitätslabel, das an Liveclubs vergeben wird, die sich der europäischen Vielfalt verschrieben haben. Das Ziel von Liveurope ist es, die Programmgestaltung junger europäischer Acts auf dem gesamten Kontinent zu fördern und ihnen zu helfen, ein neues Publikum zu erreichen. Die 2014 gegründete Liveurope-Plattform ist die erste Initiative ihrer Art in Europa.

Wer sind die Mitglieder von Liveurope?

Liveurope ist eine Mitgliederorganisation, die internationale Konzertveranstalter in ganz Europa zusammenbringt. Koordiniert wird die Plattform von Ancienne Belgique, dem international anerkannten Konzerthaus im Herzen Europas: Brüssel. Die Mitgliedsclubs werden aufgrund ihres Engagements für das Booking europäischer Talente sowie ihrer professionellen Infrastruktur und ihres internationalen Rufs ausgewählt.

Mitglieder Clubs von Liveurope:

Coordinator: Ancienne Belgique, Brussels, Belgium
A38, Budapest, Hungary
L’Aéronef, Lille, France
Sala Apolo, Barcelona, Spain
Blå, Oslo, Norway
Debaser, Stockholm, Sweden
FZW, Dortmund, Germany
Kino Šiška, Ljubljana, Slovenia
Melkweg, Amsterdam, the Netherlands
Palác Akropolis, Prague, Czech Republic
Musicbox, Lisbon, Portugal
Rockhal, Esch-sur-Alzette, Luxembourg
Stodoła, Warsaw, Poland
Santeria Toscana 31, Milan, Italy
Vega, Copenhagen, Denmark
Village Underground, London, UK

Wie funktioniert Liveurope?
Liveurope bietet Unterstützung in Form einer finanziellen Prämie für die Mitgliedsspielstätten proportional zu ihrer Buchung von aufstrebenden, nicht nationalen, europäischen Acts. Die Funktion dieses Mechanismus ist es, etablierten Liveclubs die Möglichkeit zu geben, jedes Jahr aufstrebende Künstler*innen zu buchen.

Die Spielstätten sind völlig autonom in der Wahl ihres Programms und des Bookings von Künstler*innen, solange diese sowohl aufstrebende als auch europäische Künstler sind.

Was ist ein „aufstrebender Künstler“ in diesem Zusammenhang?
Um als „von Liveurope unterstützter“ Auftritt in Frage zu kommen, müssen die Künstler*innen eine Reihe von Kriterien erfüllen. Erstens müssen die Künstler*innen auf dem europäischen Kontinent beheimatet sein, müssen Engagement und Streben nach einer internationalen Musikkarriere bewiesen haben, dürfen aber nicht länger als 5 Jahre professionell aktiv sein.

Außerdem dürfen die betreffenden Künstler*innen höchstens 3 professionelle Studioalben veröffentlicht haben, müssen aber eine professionelle Entourage nachweisen können. Um im Rahmen des Liveurope-Mechanismus teilnahmeberechtigt zu sein, muss der betreffende Künstler aus einem anderen Land stammen als dem, in dem der Veranstaltungsort ansässig ist.

Wie ist die Plattform organisiert?
Die Liveurope-Plattform wird von Ancienne Belgique koordiniert und von einem „Steering Committee“ überwacht, das sich aus 3 Mitgliedern der Plattform zusammensetzt und dessen Aufgabe es ist, die von den Mitgliedern durchgeführten Aktivitäten zu überwachen.

Derzeitige Mitglieder des Steering Committee:

Blå, Oslo, Norwegen

Palác Akropolis, Prag, Tschechische Republik

Musicbox, Lissabon, Portugal

In Zukunft soll die Liveurope-Plattform auf weitere Konzerthäuser in ganz Europa ausgedehnt werden und das definierende Qualitätslabel für europäische Konzerthäuser werden.

Was ist das Programm „Creative Europe“?
Das Ziel des „Creative Europe“-Programms der Europäischen Union ist es, den europäischen Kultur-, Kreativ- und audiovisuellen Sektor zu unterstützen. Liveurope ist eine der ersten Initiativen, die von diesem Programm kofinanziert werden und hat die Aufgabe, neue Künstler*innen und Musik über die europäischen Grenzen hinweg zu einem neuen Publikum zu bringen und aufstrebende Musiker*innen in ihrer künstlerischen Karriere zu unterstützen.

Wie Liveurope funktioniert:

For more information, visit Liveurope: liveurope.eu

Follow Liveurope on: Instagram, Facebook, Twitter, Linkedin

en_GBEnglish (UK)