Veranstaltung

Bierschinken eats FZW

Am 29.04.22

Vorhang auf für die größte Gossenmutation des Jahrtausends!

Am 29.04.2022 treffen sich die bekanntesten Zoologen der Welt, um das einzige bekannte lebende Exemplar von DAS VIEH mit eigenen Augen zu sehen. Weil das alleine zu langweilig wäre, kümmern wir uns um die musikalische Beschallung und IHR dürft dabei sein!

Livemusik auf 2 Bühnen von diversen Bands, die ihr bestimmt schon kennt und abgöttisch liebt, oder es bald tun werdet. Natürlich abhängig davon, was und in welcher Form bis dahin möglich ist, freuen wir uns auf einen sensationellen Abend. Bandbestätigungen aus Kanada, England, USA, Hawaii, Niederlande, Österreich und, naja, Deutschland, zeugen doch schon von der hohen Qualität des Dargebotenen. Die Bands geben wir nach und nach bekannt, bis dahin dürft ihr euch gerne schon mal mit Karten eindecken!
Für 10 Euro (inklusive Gebühren) unter https://punkz.one/bfrtickets

Seid gespannt! Wir freuen uns auf euch!

Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr und nur ein Serviervorschlag. Ob wirklich alle Bands ihre Touren wie geplant durchführen können, weiß derzeit niemand. Wir sind aber hoch motiviert, die Veranstaltung selbst durchzuführen. Derzeit planen wir das Ganze als 2G+.

Bisher bestätigt:
March (NL)
Mobina Galore (CA)
Les Shirley (CA)
Zik Zak (DE)
u.v.a.

Freundlich präsentiert von bierschinken.net, Spastic Fantastic Records, Bakraufarfita Records, Rilrec, Plastic Bomb, Punkrockers Radio, Rude Boys Productions und natürlich dem Jugendamt Dortmund

Wie immer gilt: Kein Platz für Schwurblerscheiße, Rassismus, Sexismus und anderes menschenfeindliches Verhalten!

Wir setzen die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW um.

Titelbild der Veranstaltung

Bilder der Veranstaltung

Nach der Veranstaltung findest du hier die Bilder der Veranstaltung.

en_GBEnglish (UK)