Veranstaltung

Verlegt auf 18.09.2024: ela.

Am 23.10.23

Die Tour muss krankheitsbedingt auf 2024 verlegt werden. Der Nachholtermin bei uns im FZW ist der 18.09.2024.
Bereits gekaufte Karten behalten dafür ihre Gültigkeit.

Statement von ela.:

Meine Lieben,
wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, geht es mir gesundheitlich gerade nicht so gut.
Deshalb müssen wir schweren Herzens meine Tour auf nächstes Jahr verschieben.
Aber keine Sorge, alle Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit, ihr müsst nichts weiter machen,
als euch die neuen Dates im Kalender markieren.
Das Team arbeitet jetzt mit Hochdruck an den neuen Terminen, die ich euch noch diese Woche schicke!
Ich denke ganz viel an Euch und freue mich riesig darauf, bald wieder gemeinsam mit Euch auf der Bühne zu feiern.
Wir sehen uns. Liebe geht raus, Eure ela.

 

Nach ihrem hochgelobten 2020er Solodebüt „Liebe & Krieg“, das aktuell 30 Millionen Artist-Streams meldet und dessen Auskopplung „Irgendwann“ lässig die 10 Millionen-Marke geknackt hat, erscheint jetzt ela.s neue Single LILA CADILLAC. Der Song kündigt ihr für 2022 geplantes neues Album an und zeigt mit noch urbanerem, hochaktuellem Sound wieder eine ganz neue Seite der Berliner Musikerin.

„Ich habe auch schon auf ‚Liebe & Krieg‘ alle Genres genutzt, auf die ich Lust hatte. Als Songwriterin öffne ich mich ständig neuen Welten, das ist einfach meine DNA. Ich will mir keine Grenzen setzen, denn ich wachse durch jeden Song, jede Session, jeden Tag. Während des Lockdowns habe ich mich viel mit mir auseinandergesetzt und bin sogar noch offener geworden. Dazu passt LILA CADILLAC perfekt. Es klingt verrückt – aber es ist, als ob der Song auf mich gewartet hätte.“ Wer den Track hört, unterschreibt das. Mit feinstem Hiphop-Beat, virtuosen Top-Lines und gewaltigem Pop-Chorus vereint LILA CADILLAC musikalisch gegensätzliche Wetterlagen und untermalt eindrucksvoll die epischen Kontraste, von denen in den Lyrics die Rede ist. Mit anderen Worten: genau ela.s Ding: „Der Song flasht mich total, weil das so sehr mein Thema ist. Gegensätze und Widerstände kenne ich schon mein Leben lang und sie treiben mich an. Wenn jemand ‚Nein‘ zu mir sagt, sage ich tausendmal ‚Ja‘ – beruflich genauso wie privat. Wir brauchen Widerstand um zu lieben, sonst wäre es doch langweilig!“

Titelbild der Veranstaltung

Bilder der Veranstaltung

Nach der Veranstaltung findest du hier die Bilder der Veranstaltung.

en_GBEnglish (UK)