Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

etepetete – indie music festival 2024

10. Mai @ 19:30 - 23:30

etepetete - indie music festival 2024 im FZW Dortmund

Beim etepetete – indie music festival spielen passend zum Europatag aufstrebende Indiebands aus Europa abwechselnd auf zwei Bühnen des FZW in Dortmund.

TRAMHAUS (NL)
Dunkle Gasse. Lederjacke. Sonnenbrille. Rostige Rohre an dunkelroten Backsteinen. Ja genau, ihr denkt an die Musik von Traumhaus. Postpunk aus Rotterdam. Frisch, jung und doch so vertraut als hättet ihr ihre EP “Rotterdam” schon seit Jahren im Plattenschrank stehen, weil euer hipper Onkel, die mal beim Rotterdam-Trip im Plattenladen als “heetste shit” angedreht bekommen hat und zu Hause beim hören an dich denken musste.
Video: https://www.youtube.com/watch?v=E_NERtGwMLM
Mehr Musik: https://tramhaus.bandcamp.com/

PAM RISOURIÈ (FR)
Die Pariser Band Pam Risouriè taucht alles in ein dunkles blau. Mit zarten, pathetischen, verträumten und zerbrechlichen Klängen zwischen Shoegaze, Grunge & Indierock erinnern sie an Slowdive, My Bloody Valentine und Sonic Youth.
Video: https://www.youtube.com/watch?v=iUxO-859q3Y
Mehr Musik: https://pamrisourie.bandcamp.com/

POM (NL)
Musik zum Erwachsen-werden und jung-bleiben. Ein bisschen Britpop, Punk, Garage Rock, Indierock. Alles in einen Sack. Draufhauen. Zack: FUZZPOP ist geboren. Im November  ist ihr Debütalbum “We Were Girls Togethe” via Mattan Records erschienen und jetzt bekommt ihr die frischen Songs beim etepetete auf die Ohren.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=NKTON-bMY-o
Mehr Musik: https://pomtheband.bandcamp.com/

TEXOPRINT (NL)
Texoprint sind besonders bodenständig und bezeichnen sich selbst als “The Netherlands’ most intense noise rock trio”. Ohne jedes einzelne Noise Rock Trio der Niederlande zu kennen, würden wir das aber mal fett mit Aquamaler unterstreichen. Freund*innen der Idles werden hier auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.
Video: https://www.youtube.com/watch?v=h0HrYvr8nxU 

 

Eine Veranstaltung der Feinen Gesellschaft in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Dortmund.

Ein Liveurope-Konzert: die erste europaweite Initiative zur Unterstützung von Konzerthäusern bei ihren Bemühungen, aufstrebende europäische Künstler zu fördern. Liveurope wird durch das Programm „Creative Europe“ der Europäischen Union kofinanziert. Weitere Infos zu Liveurope findest du auf www.liveurope.eu

Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr
PAY WHAT YOU WANT
Du kannst selbst bestimmen wie viel du für das etepetete bezahlen möchtest. Alle Preiskategorien haben sie selbe Zutrittsberechtigung. Zahle, was du kannst.
Tickets gibt es auf stagedates.com.

Details

Datum:
10. Mai
Zeit:
19:30 - 23:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , ,

Veranstalter

Stadt Dortmund Jugendamt
Telefon
0049231 17 78 213
E-Mail
rjordan@stadtdo.de
Veranstalter-Website anzeigen