Veranstaltung

FZW Indie Night: Melby, Kindsight

Am 31.05.23

Bei der FZW Indie Night präsentieren wir euch regelmäßig jeweils zwei europäische Newcomer-Acts zum Schnupperpreis. Ermöglicht wird das Format durch Liveurope.

Melby (SWE)

Auf den ersten Blick mag das Stockholmer Quartett Melby wie eine charmante, lustige kleine Jangle-Pop-Band wirken. Wenn man jedoch etwas genauer hinhört, wird man feststellen, dass ihre Gewässer viel tiefer liegen. Die Band hat all den Glanz und das Glitzern Ihrer Lieblings-Indie-Bands, aber zusätzlich die Fähigkeit, Stimmungen und Gefühle mit einer Bedeutung zu berühren, die die meisten ihrer Kollegen nicht haben. Die Gitarren, das Schlagzeug und die Synthesizer klappern, rollen und flackern umeinander herum und werden von Wiezells souligem Gesang zusammengehalten, um makellose kleine Gitarrenpop-Perlen zu schaffen, die gleichermaßen mit Traurigkeit und Zucker bestäubt sind.

Video „Hammers“: https://www.youtube.com/watch?v=ge181ovpy7Y
Video „Old Life“: https://www.youtube.com/watch?v=xWSTfqZ5RfI

Kindsight (DK)

Die vierköpfige dänische Band Kindsight macht Musik, die sich aus dem Alternative Rock der 80er und 90er Jahre speist und diesen mit dem schimmernden skandinavischen Pop kombiniert, für den die Region so bekannt geworden ist. Im Jahr 2022 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum über Rama Lama Records und wurde mit Lobeshymnen wie „deine neue Lieblingsband“ überschüttet. Das Album mit dem Titel „Swedish Punk“ ist vollgepackt mit charmanten und ansteckend eingängigen Noise-Jangle-Pop-Melodien voller überschwänglichem Optimismus und Coming-of-Age-Geschichten, inspiriert von Acts wie den Pixies, Cocteau Twins, Snail Mail und Big Thief.

Video „Sun Is Always In My Mind“: https://www.youtube.com/watch?v=ZoGouFYD_9s 
Video „Swedish Punk“: https://www.youtube.com/watch?v=h_qQmmye8Fk 

 


Ein Liveurope-Konzert: die erste europaweite Initiative zur Unterstützung von Konzerthäusern bei ihren Bemühungen, aufstrebende europäische Künstler zu fördern. Liveurope wird durch das Programm „Creative Europe“ der Europäischen Union und dem Nordic Culture Fund kofinanziert. Weitere Infos zu Liveurope findest du auf www.liveurope.eu

Clubfonds der Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund

Titelbild der Veranstaltung

Bilder der Veranstaltung

Nach der Veranstaltung findest du hier die Bilder der Veranstaltung.

de_DEDeutsch