FZW Indie Night: Marta Del Grandi, Grand Sun

FZW Indie Night – Eurosonic Special Bei der FZW Indie Night präsentieren wir euch regelmäßig jeweils zwei europäische Newcomer-Acts. Kurz vor dem legendären Showcase Festival Eurosonic Norderslag in Groningen kommen zwei der dort auftreten Acts zu uns nach Dortmund! Marta Del Grandi (IT) Marta Del Grandi, in Italien geboren, ist eine vielseitige Singer-Songwriterin, die Jazz… FZW Indie Night: Marta Del Grandi, Grand Sun weiterlesen

FZW Indie Night: riot but cute. + Hause Plants

Bei der FZW Indie Night präsentieren wir euch regelmäßig jeweils zwei europäische Newcomer-Acts. Riot But Cute. (Dortmund) riot but cute. – sind eine junge Dreamy Indie-Punk Band aus Dortmund. Ihre Songs handeln von facettenreichen zwischenmenschlichen Beziehungen, rohen Emotionen und den Ungerechtigkeiten in der kapitalistischen Welt. Musik ist für die Drei immer ein Ausdruck von Lebensfreude… FZW Indie Night: riot but cute. + Hause Plants weiterlesen

Dortmund Dub Club

Die letzte Session war ein schicksalsreicher Tag. Ein aufgewühlter Session-Besucher teilte uns mit ernster Miene mit, dass wir viel zu leise seien.. Das konnten wir natürlich nicht so stehen lassen, wir möchten das sich alle Menschen bei uns wohlfühlen und den Sound genießen. Um unseren Sound 2.0 einzuweihen, haben wir wieder wunderbare Gäste für euch… Dortmund Dub Club weiterlesen

Emir Can Igrek

Emir Can Igrek ist ein Alternativ-Pop-Musiker aus Tekirdag, einer Hafenstadt am Marmarameer in Ostthrakien in der Türkei. Er studierte Gesang an der Nazim Hikmet-Akademie und sang dort 4 Jahre lang als Tenor im hauseigenen Chor.

Ausverkauft: Wirtz

Es beginnt mit einem Knall, ein hartes Riff sägt los und schon in der ersten Strophe von „DNA“ ist die letzte Chance auf einen leisen Zweifel laut ausgeräumt: WIRTZ ist wieder da! „Hier wirtz gelebt, nicht inszeniert, das Original ist wieder hier und ist auf Angriff programmiert“, ruft der Frankfurter Musiker in seinem ersten musikalischen Lebenszeichen nach Jahren der Ruhe all jenen entgegen, die ihn so sehnlich vermisst haben und auch denen, die ihn erst jetzt lieben lernen. Es ist eine Kampfansage mit Augenzwinkern, aber die Idee ist klar: „DNA“ ist mehr als ein Lebenszeichen, mehr auch als der Vorbote eines neuen Albums – es ist ein Mission Statement

bdrmm

Die vierköpfige britische Band bdrmm verarbeitet Einflüsse von The Cure, Deerhunter und DIIV. Ihre Musik, die in der Tradition von RIDE und Radiohead verwurzelt ist, erkundet auch Krautrock, Post-Punk und frühen Shoegaze und berührt Bands wie The Chameleons und Protomartyr.

Ausverkauft: Fäaschtbänkler

Ihr Name steht längst für Volks-Pop-Musik 4.0, für genreübergreifenden Pop-Hardstyleblow mit Volksmusikinstrumenten, für rasante, einmalige Genre-Mash-ups – und vor allem für randvolle, explodierende Tanzflächen.

Yeni Türkü

Yeni Türkü ist eine türkische Band. Die Gruppe hat seit ihrer Gründung im Jahr 1978 Konzerte gegeben und eine Reihe von Alben aufgenommen. Ihr Musikstil zeichnet sich durch eine Kombination aus traditionellen türkischen und modernen Musikinstrumenten aus, darunter Oud, Baglama, Kemenche, Qanun und Gitarre.

Mark Eliyahu

Mark Eliyahu ist Komponist, Kamenche-Meister, Produzent und Live-Performer, der weithin als einer der faszinierendsten und aufregendsten Musiker auf den Bühnen dieser Tage gilt.

Ausverkauft: Kati K

Nach ihren erfolgreichen Heartbreak-Sessions im Dezember 2022 folgte prompt im Frühjahr 2023 die „Two-for-One“-Doppeltournee zusammen mit ihrem Musikerkollegen Gregor Hägele, die sie erstmals auch ins Ausland – nach Wien – verschlug.

AnNa R. (Rosenstolz, Gleis 8)

AnNa R., die Frau, die stimmlich staunendes Mädchen, freche Göre, große Schwester und sinnliche Baroness gleichzeitig ist, also ebenjene vertraute Stimme, die nie weg war, ist zurück! Sie hat sich zwangsläufig verändert. Ihr Verhältnis zu Liebe, Gesellschaft, Politik und Feminismus ist nuancenreicher geworden. Der Appell ans Verbindende, der ihren Gesang seit jeher prägt, ist geblieben – die Popausrichtung ihrer Musik erst recht.

Ausverkauft: Monet192

Dass Monet192 ein unbändiges Arbeitstier ist, dürfte Szenekenner*innen mittlerweile bekannt sein. Auf sein Debütalbum »Four Seasons« aus 2021 ließ der Sankt Gallener im Juli diesen Jahres den von Kritiker*innen hoch gelobten Achtzehnteiler »Champions Club« folgen. Im Spätherbst 2022 – der Hype um »Champions Club« scheint erst seit wenigen Wochen peu à peu abzuflachen – kündigt Monet schon das nächste Großprojekt an: »Electus«.

Ausverkauft: Die Sterne

Ausverkauft: Die Sterne – Grandezza Tour präsentiert von Musikexpress, ByteFM, Kaput Magazin Im gleichen Maß, in dem das Publikum jetzt langsam verstummt, wird ein Summen immer wahrnehmbarer. Nach und nach erfüllt es den ganzen riesigen Raum und man bildet sich ein, dass es plötzlich nach Ozon riecht. Eine elektrische Entladung steht kurz bevor und sie… Ausverkauft: Die Sterne weiterlesen

Ausverkauft: Kaffkiez

KAFFKIEZ. Das sind fünf lässige Jungs aus den Tiefen Bayerns. Gemeinsamen machen sie ziemlich angesagte Indie Rock Sounds und ekstatische Konzerte. Im Herzen in der bayrischen Almöde, musikalisch ganz weit vorn. Wo sie mit ihrer Musik hin wollen, ist ganz klar: in die Szene, an die Instrumente und auf den Kiez.

Endgegner: Final Fantasy – A Musical Journey

Final Fantasy 7 – A Musical Journey 1997 erschien ein Meisterwerk des japanischen Rollenspiels – Final Fantasy 7 setzte neue Maßstabe in Sachen Grafik, Gameplay, Story und Musik. Letztere bringt das Quartett „Endgegner“ nun im Stile einer Jazz- und Rockband auf die Buhne. Die musikalischen Highlights des Soundtracks werden in packenden Arrangements und energetischer Liveperformance… Endgegner: Final Fantasy – A Musical Journey weiterlesen

Ausverkauft: Ritter Lean

“Ich hab aus Spaß gerappt aber releaste keine Sachen – Adri meinte ich soll’s einfach machen”, rappt der Berliner Überflieger Ski Aggu. Wer ist dieser Adri, den Aggu immer wieder erwähnt? Adrian Julius Tillmann hat sich in der Berliner Kreativszene zuerst als Schauspieler einen Namen gemacht.

Ausverkauft: Haze

Nach der erfolgreichen Vollmond Tour im Frühjahr ‘23 und einer kurzzeitigen Kreativpause des Rap-Künstlers, tourt Haze im März 2024 mit neuer Musik und neuen Live-Elementen quer durch D / AUT / CH.

FZW Indie Night: Baits, Kill Your Boyfriend

Bei der FZW Indie Night präsentieren wir euch regelmäßig jeweils zwei europäische Newcomer-Acts. Diesmal mit Baits aus Österreich und Kill Your Boyfriend aus Italien.

ok.danke.tschüss

Bei ihrer letzten Tour, auf der 10 von 12 Konzerten ausverkauft waren, zeigten ok.danke.tschüss, dass ihre Konzerte eine schier unbändige Energie ins Publikum transportieren können, die doppelt und dreifach in Form von Songtexten wieder zurückgeschrieen wird.

Ryan Sheridan

Nach beeindruckenden Karrierehöhepunkten, Chartstürmer-Singles wie „Jigsaw“, „The Dreamer“ und „Stand Up Tall“, sowie Platin-Alben und ausverkauften Konzerten in ganz Europa, sind das endlich die guten Nachrichten, auf die seine Fans gewartet haben.

Kollapse + Demersal

Demersal (DK) Demersal ist eine Hardcore/Screamo-Band, die mit ihrem rauen und aggressiven Sound intensive Gefühle von Frustration und Leere erforscht. Ihre Musik verschmilzt die rasende Energie des chaotischen Hardcore mit atmosphärischem Post-Rock, und die Texte werden mit kraftvollem, aber verletzlichem Gesang vorgetragen. Video „Lys | Natten“: https://www.youtube.com/watch?v=55Y6xA4WZVU  Bandcamp: https://demersalband.bandcamp.com/  Kollapse (DK) Inspiriert von Existenzialismus, Expressionismus und persönlichen… Kollapse + Demersal weiterlesen

Madeline Juno

In dieser schnelllebigen Medienwelt ist es eine Seltenheit, dass sich Menschen zeigen, wie sie sind. Mit ihrem Schmerz – unausgeleuchtet und ohne Tamtam. Madeline Juno gehört zu dieser raren Spezies, die nicht anders kann, als authentisch zu sein.

Ausverkauft: Sharaktah

Mit rauer Stimme und ehrlichen Lyrics spricht Sharaktah aus der Seele einer ganzen Generation. Sein Sound? Rap mit Rock-Ästhetik. Damit spielt sich der leidenschaftliche Musiker nicht nur in die Ohren des Publikums, sondern auch 2024 wieder auf Tour.

Kasimir1441

Kasimir1441 ist ein deutscher Rapper und Influencer. Er wurde durch seine Aktivitäten auf der Social-Media-Plattform TikTok bekannt, wo er durch seine humorvollen Videos und seine Rap-Performances eine große Fangemeinde aufbaute. Sein richtiger Name ist Kasimir Simon Kowalski. Kasimir1441 begann seine Musikkarriere zunächst auf TikTok, bevor er sich auf YouTube und anderen Plattformen etablierte. Seine Musik… Kasimir1441 weiterlesen

Kasalla

Nach so stillen und leeren Jahren  und der alternativlosen Absage der Tour 2022 im immer noch wilden Sturm der abebbenden Pandemie feiern die 5 Jungs von Kasalla das Leben so richtig laut, die Kölner Band geht raus. Sammelt das Rudel um sich.

Abgesagt: Kaan Tangöze

Freut euch auf eine unvergessliche Nacht voller Musik und Emotionen mit dem Ausnahmetalent Kaan Tangöze! Am 25. April 2024 wird er die Bühne des FZW in Dortmund zum Beben bringen. Taucht ein in seine einzigartige musikalische Welt und lasst euch von seinen mitreißenden Klängen verzaubern. Sichert euch jetzt eure Tickets für dieses unvergessliche Konzerterlebnis!

Bierschinken eats FZW

Das Online-Fanzine bierschinken.net wird 24 Jahre alt, das ist 1 Jahr mehr als letztes Jahr! Kann man also durchaus mal feiern. Zelebriert wird das alles beim berüchtigten „Bierschinken eats FZW“, bei dem sich diverse Bands aus allen Randbereichen des Punkrock auf zwei Bühnen die Klinke in die Hand geben. Also raus aus euren Schneckenhäusern!

Marie Bothmer

MARIE BOTHMER hat eine Stimme, die man nie wieder vergisst: Schon mit ihrer ersten Single „Es braucht Zeit“, die millionenfach gestreamt wurde, ging MARIE BOTHMER 2016 durch die Decke. Seitdem hat sich die Sängerin und Songwriterin stetig weiterentwickelt – sowohl musikalisch als auch privat. So zog sie nach Berlin und veröffentlichte im Juni 2022 die EP „Swimmingpool“. Mit Songs, die ihre Wurzeln im R&B und Pop haben und ihren emotionalen, auf Deutsch getexteten Lyrics, hat sich die Musikerin eine große Fangemeinde aufgebaut.

Ausverkauft: Wanda

Wanda, die „vielleicht letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Generation“ (Zitat Musikexpress), setzt ihren unaufhaltsamen Erfolgskurs fort. Mit ihrem einzigartigen Sound, der eine Mischung aus Rock’n’Roll, Pop und melancholischem Textingenieurstum darstellt, haben sie eine Nische geschaffen, die sie als Ausnahmekünstler in der Musikbranche etabliert.

Heavysaurus

Die Kinder wollen rocken! HEAVYSAURUS sind vier Dinosaurier und ein Drache, die Rockmusik für die ganze Familie auf die Bühne bringen – ein echtes Live-Erlebnis mit kindgerechten Texten und bombastischer Show. Im Februar erscheint ein neues Album, dazu begibt sich die Band auf große „POMMESGABEL TOUR 2024“!

Symphonic Tribute to METALLICA performed by Orion Band & Orchestra

Das Orion Orchestra mit einer der weltbesten Tribute-Bands machen mit neuem Programm wieder Halt in Deutschland. Bald sind es 500.000 begeisterte Fans rund um den Globus, die dieses Classic-Rock-Spektakel live feierten. Inspiriert vom legendären „S&M“ Album von Metallica, treffen sich auch hier Geigen und Gitarren live on stage.

fiio

Mit verzerrten Gitarren und eingängigen Hooks über Wirr Warr im Herzen oder Kopf bringt der Wiener New Wave Künstler fiio zeitlosen Indie Rock Sound mit Alltags Romantik. Seine Texte kreisen zwischen zu alt und zu jung sein, Quarter Life Crisis und Internetkultur ummantelt von Instrumentals, die mal die 00er und 90er Jahre zitieren oder der restlichen Musikwelt den Mittelfinger zeigen.

etepetete – indie music festival 2024

Beim etepetete – indie music festival spielen passend zum Europatag aufstrebende Indiebands aus Europa abwechselnd auf zwei Bühnen des FZW in Dortmund.

Edyta Bartosiewicz

Edyta Bartosiewicz ist eine polnische Rocksängerin, Songschreiberin und Musikproduzentin. Sie tauchte in den späten 1980er Jahren in der Musikszene auf und erlangte in den 1990er Jahren mit ihrer markanten Stimme und ihren gefühlvollen Texten große Popularität und wurde schnell zu einer der beliebtesten polnischen Musikkünstlerinnen.

Aynsley Lister

Aynsley Lister ist seit über zwei Jahrzehnten an der Spitze der Blues-Szene und gilt als einer der aufregendsten zeitgenössischen Blues-Gitarristen der heutigen Zeit. Er ist nicht nur für sein außergewöhnliches Gitarrenspiel bekannt, sondern auch ein hoch angesehener Songwriter mit einer Leidenschaft für genreübergreifendes Songwriting, so kombiniert mühelos Blues, Soul, Americana, Rock und manchmal sogar Pop-Elemente.

Abgesagt: PTK

36 Jahre PTK! Für den Kreuzberger Rapper eine besondere Zahl. Geboren und aufgewachsen in Kreuzberg 36, repräsentiert er seinen Bezirk wie kaum ein anderer Künstler. Zur Feier geht es dieses Jahr auf ausgedehnte Jubiläumstour.

FZW Indie Night: Plàsi + Bié

Bei der FZW Indie Night präsentieren wir euch regelmäßig jeweils zwei europäische Newcomer-Acts. Diesmal mit Plàsi aus Schweden und Biè aus Portugal.

Abgesagt: Georg auf Lieder

Georg auf Lieder ist ein Malocher. Fleißig schraubt er in seinem kleinen Studio an neuen Songs und sucht dabei unermüdlich nach dem eigenen Sound. Er hat sich für die Kreativität als Lebensentwurf entschieden und dabei das tägliche Handwerk zur Kunst erhoben.

Knappe – Rendezvous mit Knappe

Nach einem ereignisreichen Konzertjahr mit großer Orchestertour in 2023 spielt Alexander Knappe 2024 ganz nahbar im reduzierten Rahmen zwölf besonders intime Konzerte für seine Fans auf der „Rendezvous mit KNAPPE“ Tour.

Bring Your Own Beats

Das Juicy Beats Festival und das Jugendamt Dortmund laden auch dieses Jahr wieder alle aufstrebenden Hip-Hop Talente dazu ein, ihre Fähigkeiten auf der Bühne zu zeigen. Zur Einstimmung auf den Festivalsommer findet am Freitag, den 31.05.2024, ein Hip Hop Jam und Rap Contest im FZW statt.

Ausverkauft: Becks

In Deutschland zählt BECKS zu den prominentesten Vertreter:innen der LGBTQIA+ Community der Generation Z, und auf TikTok folgen ihr über 800.000 Menschen. Der Musikexpress hat sie zu Beginn des Jahres in seine „Hotlist 2023“ der aufregendsten Newcomer:innen des Jahres aufgenommen.

FZW Indie Night: Soror + Third Party People

S O R O R ist eine "Dream Rock"-Band, die 2018 in Brüssel durch das Zusammentreffen von Sophie und Alice (Bass und Gesang) entstanden ist.
Die beiden Seelenverwandten komponieren minimalistische und intime Songs, deren Einflüsse zwischen Portishead, Cat Power, PJ Harvey oder auch Radiohead navigieren. Schnell wuchs das Duo zur Band.

Brett #4: Mooon (NL) + The Wow Signal (FR)

Bei der Konzertreihe BRETT möchten wir euch Stoner- , Garage-, & Psychedelic-Bands aus Europa vorstellen. Mit The Wow Signal aus Frankreich und Mooon aus den Niderlanden.

Rave Underdog Nights 2024

Die Rave Underdog Nights gehen in die zweite Runde mit Damnation, Savage Mountain, Rolling Stoners, Los Gatos, dem Pop Ensemble Dortmund.Musik und Inoyson.